FAQ

Digitales Antennenfernsehen

Wie weiss ich, ob mein Gerät von der Abschaltung betroffen ist?

Von der Abschaltung können verschiedene digitale Fernseher und digitale DVD-Rekorder betroffen sein.

Ein einfacher Weg, herauszufinden, ob ihr Gerät den GUIDE Plus+ nutzt, ist den „Guide“-Knopf auf Ihrer Fernbedienung zu drücken, um den elektronischen Programmführer zu starten.

Wenn Sie das GUIDE Plus+ Logo auf ihrem elektronischen Programmführer sehen können, könnte Ihr Gerät von der Einstellung des Dienstes betroffen sein.

 

Mein GUIDE Plus+ System zeigt keine Programmdaten mehr an. Ich habe gesehen, dass der Dienst eingestellt wurde, aber gibt es etwas, dass ich tun kann, damit Programmdaten angezeigt werden?

Der Programmführer kann die Daten einiger Sender empfangen. Wir empfehlen, dass sie einen Neustart an Ihrem Gerät durchführen, das eine saubere Installationssequenz einleitet. Sie sollten daraufhin die Programmdaten vom Sender selbst auf Ihrem Guide Plus+ System angezeigt bekommen.

Bitte entnehmen Sie ihrer Gebrauchsanweisung weitere Informationen zur Installationssequenz.

 

Ich habe einen kompletten Neustart an meinem GUIDE Plus+ System vorgenommen. Allerdings habe ich nun bemerkt, dass nicht mehr alle Sender ein komplettes Senderdaten-Paket anzeigen. Warum ist das so?

Das GUIDE Plus+ System wurde nun mit den Sendedaten ausgefüllt, die vom Sender selbst zur Verfügung gestellt werden. Nicht alle Sendeanstalten stellen ein komplettes Informationspaket zur Verfügung. Es gibt nichts, was in diesem Fall getan werden kann. Die meisten Sender geben Informationen darüber frei, was zur Zeit und was als nächstes gesendet wird.

 

Warum ist die Qualität der Programmdaten gesunken?

Die Programminformationen, die Rovi bereitgestellt hat, waren umfangreich. Allerdings wurde dieser Dienst eingestellt und der Guide erhält nun die Daten direkt von den Sendern. Die Qualität der Daten hängt dabei von jeder einzelnen Sendeanstalt ab.

 

Mir wird eine Nachricht angezeigt, ich solle einen manuellen Download vornehmen. Kann ich diese Nachricht umgehen? Was sollte ich tun?

Da der Service eingestellt wurde, sollten Sie einen kompletten Reset durchführen und die Startsequenzinstallation vollständig durchlaufen lassen. Danach sollte der Guide mit Programmdaten, die von den Sendeanstalten zur Verfügung gestellt wurden, bestückt sein.

 

Was kann ich unter Einstellung des Programmdatenservice verstehen?

Rovi beendet die Bereitstellung des Programmdatenservice für digitales Antennenfernsehen. Die Daten, die von Rovi im GUIDE Plus+ Service zur Verfügung gestellt wurden, werden nicht mehr über den host-TV-Sender verfügbar sein.

 

Was passiert mit meinem Guide, nachdem der Programmdatendienst eingestellt wurde?

Wenn der Guide keine Programmdaten mehr erhält, wird er auf die Daten zurückgreifen, die vom Sender selbst bereitgestellt werden. Dieses DVB-SI EIT-Programm wird so lange verfügbar sein, wie der Sender es bereitstellt. Mit anderen Worten wird das GUIDE Plus+ System ähnliche Daten anzeigen, wie sie im normalen digitalen Programmführer Ihres Geräts verfügbar sind.

Sollten keine DVB-SI EIT-Daten angezeigt werden, empfehlen wir, im GUIDE Plus+ Set-up Menü die Installationssequenz zu starten.

 

Warum wird der Dienst eingestellt?

Rovi hat beschlossen, seine digitalen GUIDE Plus+ TV-Programmdaten nicht mehr zu übertragen, da Rovis Guide Plus+ Übertragungssystem durch Smart TVs und BluRay-Rekorder ersetzt wird, in denen Rovi komplettere und interaktivere Dienste anbieten kann, welche über die Internetverbindung der Geräte als OTT-Produkt übermittelt werden.

 

Ich habe im Guide Aufnahmen für bevorstehende Programme geplant. Was passiert damit?

Sobald der Timer im Rekorder programmiert wurde, bleibt der Aufnahme-Zeitplan erhalten.